, ,

TRAVEL DIARY: AMSTERDAM

Tuesday, June 14, 2016






EN: Hello my lovelies. As I've already mentioned, I've been to Amsterdam at the end of April. I was invited by C&A to discover their autumn / winter collection. You can have a look at my post about it here. I've never been to this pretty city before, so I wanted to make the most out of the few hours I had left on the day after the event.

I went exploring all by myself. My sister recommended the Waterlooplein market, which was located about 20 minutes away from my hotel. I walked past the science museum called Nemo and ended up in quite an urban area. Then I saw the signpost that pointed towards the market. It was so much fun strolling through the little stalls. I ended up buying 7 "new" (second hand) clothing items and they only cost me 12 euros (including a dress by Laura Ashley in very good condition, which would probably cost about 150 euros).

I spent the rest of the time wandering through little streets and taking lots of pictures. The best part about it: I was (almost) the only tourist, which is quite an achievement in this busy city. After a few hours of exploring I went back to my hotel and ate something nereby. I then waited for my taxi to take me to the airport.

That was my little Amsterdam adventure. I definitely like the city. It's exactly how I had previously imagined it (but there are far more tourists than I expected!). Unfortunately, I was only able to discover the Northern part of the city due to the location of our hotel and the limited duration of the stay. So I probably will visit again in the future. I hope you enjoy the pictures I took. If you have any questions or comments, feel free to leave them below. My next trip will take place very soon (next week, yay!) and I'm so excited to be back in my favourite city - London! If you want to see what I'm up to, feel free to add me on Snapchat (username: rkpeaches). Thank you for reading this post. I hope you have a lovely day, take care and see you soon. XoXo S ♥

Feel free to follow me on Instagram or have a look at my photography portfolio
 
 ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳ ➳

DE: Hallo meine Lieben. Wie bereits erwähnt, war ich Ende April in Amsterdam. Ich wurde von C&A eingeladen und durfte die neue Herbst / Winter Kollektion entdecken. Meine Meinung dazu und Fotos aus dem Showroom findet ihr hier. Ich war zuvor noch nie in Amsterdam und wollte deshalb in den wenigen Stunden, die mir am Tag nach dem Event noch blieben, die Stadt ein bisschen erkunden.

Ich ging alleine auf Entdeckungsreise. Meine Schwester hatte mir den Waterlooplein Markt empfohlen, der etwa 20 Gehminuten entfernt von meinem Hotel lag. Auf dem Weg dorthin ging ich am naturwissenschaftlichen Museum namens Nemo vorbei und es verschlug mich für kurze Zeit in einen ziemlich urbanen Teil von Amsterdam. Dann sah ich aber bereits den Wegweiser zum Markt. Es hat mir sehr viel Spass gemacht, die kleinen Stände zu entdecken. Ich habe mir übrigens sieben "neue" (second hand) Kleidungsstücke gekauft und das für nur 12 Euro. Darunter ist auch ein tolles Kleid von Laura Ashley in ausgezeichnetem Zustand. Dieses würde wahrscheinlich um die 150 Euro kosten.

In der restlichen Zeit spazierte ich noch ein wenig durch die Stadt. Ich habe auch sehr viele Fotos gemacht. Das beste daran war, dass ich (fast) keinen anderen Touristen begegnet bin, was eine ziemlich tolle Leistung ist in dieser Stadt. Nach ein paar Stunden kehrte ich zurück zum Hotel und ass in der Nähe etwas. Dann wartete ich auf mein Taxi, das mich zum Flughafen brachte.

Das war mein kleines Abenteuer in Amsterdam. Ich mag die Stadt und werde sie sicher noch einmal besuchen, da ich leider - aufgrund der Lage des Hotels und der kurzen Aufenthaltsdauer - nur den nördlichen Teil entdecken konnte. Lustigerweise ist Amsterdam genau so, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Das Einzige, was mich erstaunt hat, ist die riesige Anzahl an Touristen.

Ich hoffe, dass euch die Fotos gefallen. Wenn ihr Fragen oder Kommentare habt, hinterlasst diese gerne unter diesem Post. Meine nächste Reise beginnt bereits in einer Woche. Ich fliege dann nämlich in meine absolute Lieblingsstadt - London! Wenn ihr also nichts verpassen wollt, könnt ihr mich beispielsweise auf Snapchat (Username: rkpeaches) adden. Vielen Dank fürs Vorbeischauen und ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Bis bald, XoXo S ♥

Folgt mir auch gerne auf Instagram oder schaut auf meinem Fotografie Portfolio vorbei














You Might Also Like

2 Comments

  1. Amsterdam ist so schön! :)

    Liebe Grüße
    Isa

    iisabelsophie.blogspot.de

    ReplyDelete

Facebook

Tumblr

Instagram