,

MY PASSION: PHOTOGRAPHY

Tuesday, July 08, 2014




I think that every (fashion-)blogger should know the basics of photography and their camera. There, I said it. This statement might cause a little debate, since not all bloggers take their pictures themselves. When I started shooting outfit posts, I didn't own a reflex camera and I didn't have any knowledge of photography at all. In 2013, I bought myself the Nikon D5200. As a total beginner, it can be very confusing. All the buttons, and settings and strange numbers on the display. So I decided to take part in a photography course. I was taught the basics of photography and since then I love taking pictures and trying out new things with my camera.
Photography has now become a passion for me. I take most of my outfit pictures myself, I love to photograph other people, I try to capture lightnings with my camera and I try out new editing techniques. So, since I took a lot of pictures lately and not all of them are fashion or beauty related, I decided to create this post. There are some unseen pictures, as well as some that I have already shared on the blog and that I particularly like.
If you have any questions about one of the pictures or my photography in general, leave a comment below. Also: if you're a blogger and you need someone to maybe shoot one of your outfits, don't hesitate to contact me. (You can also get in touch if you're not a blogger of course). I hope you enjoyed this post and let me know which picture's your favourite. XoXo S ♥
P.S. Thanks to my gorgeous models Jana (check out her Instagram for amazing drawings) and Faye (click here to visit her lovely blog).

Meiner Meinung nach sollte jeder (Mode-)Blogger Grundkenntnisse der Fotografie und seine Kamera beherrschen. So, es ist gesagt. Diese Aussage wird vielleicht etwas polarisieren, weil ja nicht alle Blogger selber fotografieren. Ich finde aber, dass es zu diesem "Beruf" oder Hobby dazugehört. Als ich angefangen habe Outfits zu posten, hatte ich noch keine Spiegelreflexkamera und ich hatte auch keine Ahnung von Fotografie. 2013 habe ich mir dann meine Nikon D5200 gekauft. Die Kamera war für mich zuerst sehr verwirrend; all diese Knöpfe, Einstellungen und komischen Zahlen auf dem Display. Deshalb habe ich mich dann entschlossen, an einem Fotografiegrundkurs teilzunehmen. Dort habe ich die Basics der Fotografie erlernt. Seitdem liebe ich das Fotografieren und mit meiner Kamera neue Dinge auszuprobieren.
Die Fotografie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Die meisten Outfitbilder mache ich selber, ich liebe es, andere Menschen zu fotografieren, ich probiere mit der Kamera Blitze einzufangen und ausserdem bearbeite ich die Bilder auch gerne. Weil ich in letzter Zeit sehr viele Fotos gemacht habe und einige davon nicht zu den Themenbereichen Mode und Beauty gehören, habe ich mich zu diesem Post entschlossen. Die Bilder sind ein Mix aus Bildern, die ich hier noch nie gepostet habe und solchen, die ich besonders gut mag.
Wenn ihr Fragen zu einem spezifischen Bild oder meiner Fotografie generell habt, hinterlasst mir gerne einen Kommentar. Ausserdem: Zögert nicht mich zu kontaktieren, wenn ihr Blogger seid und jemanden braucht, der eines eurer Outfits ablichtet. (Natürlich dürfen sich auch Nicht-Blogger bei mir melden ^^). Ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat. Welches ist euer Lieblingsbild? XoXo S ♥
P.S. Vielen Dank an meine hübschen Models Jana (schaut auf ihrem Instagram vorbei, sie zeichnet so gut) und Faye (klickt hier um ihren tollen Blog zu besuchen).





















 photo facebook_zps592cf817.png  photo twitter_zps76b5534d.png  photo instagram_zps803b79ba.png  photo pinterest_zps96941a16.png  photo tumblr_zps593225f2.png  photo bloglovin_zps55dd0c77.png  photo kontakt_zpsa889307d.png  photo about_zps7b87121f.png

You Might Also Like

18 Comments

  1. love how you edit your pics! the color are so sweet <3

    http://breepluse.blogspot.com/

    ReplyDelete
  2. Wunderschöne Bilder. Ich habe auch einen Fotokurs besucht (bei Joana von odernichtoderdoch/lichtpoesie). Jetzt bin ich auch fleißig am üben. Mir fällt es schwer gute Bilder bei starkem Sonnenlicht oder Indoor bei dunklem Regenwetter zu machen. Hast du einen Tipp für die Einstellung)?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank!

      Bei Joana würde ich auch gerne einen Fotokurs besuchen. Sie macht wunderschöne Bilder!

      Starkes Sonnenlicht meide ich, da ich leider damit auch nicht wirklich klarkomme. Am liebsten mache ich meine Outfitbilder im Schatten, wenn es leicht bewölkt ist oder kurz vor dem Sonnenuntergang.
      Bei Indoor Fotos verwende ich eigentlich immer mein 50mm 1.8 Objektiv. Ausserdem achte ich darauf, dass ich die Bilder in einem hellen Raum mit viel Licht von draussen mache. Oft verwende ich auch mein Stativ, da ich manchmal die Belichtungszeit hochschraube und die Bilder sonst verwackelt werden. Am ISO-Wert ändere ich eigentlich selten etwas.

      Delete
  3. Tolle Fotos! Ich bin auch durchs Bloggen zur Fotografie gekommen. Mit der Zeit entwickelt man einfach den Ehrgeiz schöne Bilder zu präsentieren. Ich habe auch eine Nikon D5200 und seit einer Woche eine Nikon D610! Die macht soo hammermäßige Fotos...kann es kaum erwarten, die demnächst auf meinem Blog zu präsentieren.
    Liebe Grüße
    http://thekontemporary.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön :) Die Bilder auf deinem Blog finde ich auch sehr schön!

      Ja genau, so ist es bei mir auch. Ich möchte immer schönere Bilder machen und auch bei der Bearbeitung noch viel besser werden.

      Ich liebe meine D5200. Ist der Unterschied zur D610 sehr gross?

      Delete
  4. Such an amazing photographer, You girls are all beautiful, also love the catwalk pics, and the monkey looks so amazing!!x

    ReplyDelete
    Replies
    1. Aw, thanks for your lovely comment! ♥

      Delete
  5. Such a beautiful photos!!! yeah I think is very important as a blogger know how to handle a camera and all that involve take a good shoot, i do the same first I have really lame camera or my iphone one but i decide to buy a canon rebel T3i best thing ever! is make a huge difference!


    thelovelymadness.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! :)

      Yes exactly! A good camera can make a huge difference, but you also need to know how to use it

      Delete
  6. Da gebe ich dir recht. Denn erst wenn man die Grundkenntnisse beherrscht, sieht man wie viel Technik hinter dem fotografieren eigentlich liegt. Es ist nicht einfach nur "Ich kaufe mir eine teure Kamera und mache tolle Fotos." - Nein. Leider denken viele so, aber würde es so funktionieren, müsste ich mir auch nur das teuerste Make Up kaufen & würde klasse aussehen. XD Aber auch das Make Up muss richtig aufgetragen werden.
    Deswegen hast du von mir beide Daumen hoch für deine Aussage! :)
    Schöne Bilder machst du auch, daher gleich mal ein dritter Daumen und äh .. weil dein Blog auch hübsch aussieht.. der vierte! XD

    Glg dannie

    Mach mit und hole dir DEIN persönliches Schmuckset von Serafina.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank für die lieben Komplimente! ♥

      Genau so ist es! Ich finde es so schade, wenn ich beispielsweise Touristen mit tollen Kameras sehe, die aber keine Ahnung von den Einstellungen haben (das ist überhaupt nicht böse gemeint, aber sie werden nie so viel aus der Kamera herausholen, wie jemand der ein wenig Bescheid weiss. Und heutzutage gibt es ja tausende Tutorials zu diesem Thema auf Youtube).
      Ich glaube eben, dass viele eine Spiegelreflexkamera als Statussymbol sehen und - zugegebenermassen - fühlt man sich ja auch ein wenig professioneller mit einer "grossen Spiegelreflexkamera, die auch Fotografen benutzen" als mit einer "kleinen Digitalkamera" :)

      Delete
  7. Wunderschöne Bilder! :)
    liebste grüße,
    https://dw-remember.blogspot.de

    ReplyDelete
  8. Super schöne Bilder... noch mehr davon! :)

    Liebe Grüße, Nicole von
    www.lipsticksandpics.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön ♥

      Hoffentlich habe ich bald Zeit um noch mehr zu fotografieren :)

      Delete
  9. Charming pics Selina!!! I have enjoyed this post so much!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you for this lovely comment :)

      Delete

Facebook

Tumblr

Instagram